Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.03.2017 11:33 Uhr

Hansa vor wichtigem Nordduell / Garbuschewski wieder im Mannschaftstraining

Mit einem Waldlauf hat unser Profiteam am Dienstag die Vorbereitung für das anstehende Nordduell beim VfL Osnabrück (Sonntag, 02.04.2017, Anstoß 14 Uhr) aufgenommen. Am Mittwoch wurde es dann mit Ball am Fuß auf dem Trainingsplatz an der Kopernikusstraße intensiv.

Auf die Erwärmung unter Björn Bornholdt folgte direkt eine große Spielform (2x 20 Minuten), die den Jungs alles abverlangen sollte. Innerhalb der drei angegebenen Zonen war schnelles Kombinationsspiel gefordert, das Tempo bei nur zwei Kontakten und vielen Seitenverlagerungen war entsprechend hoch.

Ronny Garbuschewski, der zuletzt mehrere Monate wegen einer Knieverletzung ausfiel, konnte erstmals wieder komplett mit der Mannschaft arbeiten. Um ihn Stück für Stück an die Trainingsbelastung heranzuführen, absolviert er während der Nachmittagseinheit allerdings ein individuelles Programm - genau wie Matthias Henn, der aufgrund von Knieproblemen noch nicht mit dem Team trainieren kann. Aleksandar Stevanovic steigt am Nachmittag wieder ein.

Soufian Benyamina (krank), Stefan Wannenwetsch (Zerrung) und Eric Behrens (Beckenprobleme) verpassten den Vorbereitungsstart.

Alle weiteren Einheiten könnt ihr im Trainingsplan nachlesen. Alle Fakten zum Nordduell findet ihr im aktuellen Gegnerporträt.

Der NDR überträgt das Auswärtsspiel unserer Kogge im Fernsehen und via Livestream.

Zurück

  • sunmakersunmaker