Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.01.2018 10:49 Uhr

„Wir Paddeln für Rostock“: Hansa-Vorstände Robert Marien und Markus Thiele bei Promi-Benfiz-Rennen am Start

An diesem Sonnabend (13.01.2018) findet in der Rostocker Neptunschwimmhalle der Indoorcup im Drachenboot-Tauziehen statt. Bereits zum 12. Mal wird das vom SV Breitling organsierte Drachenbootfestival ausgetragen, das eines der größten seiner Art sein wird! Über 70 Teams aus Rostock, Schwerin, Berlin, Hamburg, Sachsen, Schleswig-Holstein und sogar Polen werden ab 9 Uhr an den Start gehen. 

Ein ganz besonderes Higlight wird es dieses Mal mit dem Promi-Benefiz-Rennen geben. Gegen 12:30 Uhr wird der Startschuß für das große Promirennen fallen. Unter dem Motto „Wir paddeln für Rostock“ tritt dann ein Promiteam gegen ein OSPA-Team an.

Zur Crew des Promi-Teams gehören auch unser Vorstandsvorsitzender Robert Marien und unser Sportvorstand Markus Thiele, die mit Stephan Stübe (HC Empor Rostock), Frank Thiessenhusen (SV Warnemünde Volleyball), Jens Putzier (Rostock Griffins) und Wolfi, dem Maskottchen von den Rostock Seawolves, an den Start gehen werden.

Auf Seiten der OSPA werden Frank Berg (Vorstandsvorsitzender), Karsten Pannwitt (Vorstandsmitglied) sowie Ronny Susa und Frank Habermann (OSPA Sportstiftung) mit im Boot sitzen. Das OSPA-Boot komplettieren Juri Schlünz (AOK Nordost), Ralf Markert (NDR1) und zwei Überraschungsgäste.

Die OSPA stiftet ein Preisgeld von 5.000€, welches das Gewinner-Team für einen guten Zweck spendet.

„Wenn es um den guten Zweck geht, sind wir als F.C. Hansa Rostock natürlich gern dabei. Eine super Aktion, auf die wir uns schon sehr freuen! Als Vertreter der Kogge werden mein Vorstandskollege Robert Marien und ich uns natürlich besonders in Zeug legen, um auf dem Wasser zu überzeugen. Die größte Herausforderung wird aber ohnehin sein, so kurz nach Weihnachten in Badehose eine gute Figur zu machen. Wir würden uns auf jeden Fall freuen, wenn viele Zuschauer in die Schwimmhalle kommen und unsere Crew unterstützen,“ so Sportvorstand Markus Thiele.

Jede Menge Unterhaltung verspricht aber nicht nur das Promi-Benefiz-Rennen, sondern auch das Programm rund um die Wettkämpfe: Coole Give-aways, ganz individuelle Pokale und viele bleibende Erinnerungen sind garantiert. In den Pausen gibt es actiongeladene Vorführungen und eine „drachenbootige“ Moderation.

Also, kommt vorbei, habt Spaß und erlebt unsere beiden Vorstände Markus Thiele und Robert Marien mit ihrer Crew bei einer mit Sicherheit actionreichen und lustigen Wasserschlacht für den guten Zweck.

Zurück

  • sunmakersunmaker