Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.08.2006 14:22 Uhr

Hansaspieler verkaufen Dauerkarten im Fanshop

In dieser und der kommenden Woche sind die Hansa-Kicker nicht nur beim Training auf dem grünen Rasen zu erleben, sondern auch im Fanshop des F.C. Hansa. An fünf Tagen werden jeweils zwei Spieler der Pagelsdorf-Truppe für eine Stunde am Telefon (0381/21190) Jahreskartenbestellungen entgegennehmen, die Tickets persönlich im Fanshop verkaufen und in der Breiten Straße Flyer verteilen. „Wir wollen mit dieser Aktion auf unsere Anhänger zugehen. Für die Fans ist es auch eine gute Gelegenheit, mit den Spielern ins Gespräch zu kommen“, meint Marketing-Vorstand Ralf Gawlack. Bislang hat der F.C. Hansa, der am 13. August mit einem Auswärtsspiel beim SC Freiburg in die Saison 2006/2007 startet, 2000 Jahreskarten absetzen können. „Damit liegen wir gut im Rennen. Wir sind zuversichtlich, die Vorjahreszahl (2300 Dauerkarten zum Saisonbeginn) zu erreichen und auch zu übertreffen“, so noch einmal Hansas Marketing-Chef.

 

Tim Sebastian und Marcel Schied waren am Dienstag, dem 8. August, die ersten Spieler, die von 18.00 bis 19.00 Uhr ihre „Arbeit“ im Fanshop aufnahmen.

Die weiteren Termine: 09.08., 12.30-13.00 Uhr, Tobias Rathgeb und Jörg Hahnel, 14.08. 13.00-14.00 Uhr, Christian Rahn und Sebastian Hähnge, 14.08., 17.00 bis 18.00 Uhr, Marc Stein und Kai Bülow, 15.8. 13.00-14.00 Uhr, Stefan Beinlich und René Rydlewicz).     

Zurück

  • sunmakersunmaker