Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.04.2008 12:52 Uhr

Hanseaten bestreiten internes Testspiel

Die Bundesliga-Pause am bevorstehenden Wochenende überbrücken die Hanseaten mit einem internen Testspiel. Allerdings werden in dieser Begegnung, die am morgigen Sonnabend um 11 Uhr auf dem Trainingsplatz an der Kopernikusstraße angepfiffen wird, nicht alle Hansa-Profis eingesetzt.

Rene Rydlewicz (leichter Infekt), Benjamin Lense (Rückenbeschwerden) sowie Tobias Rathgeb und Fin Bartels (Sprunggelenksprobleme), die alle am heutigen Freitag nur Laufübungen absolviert haben, werden morgen ebenso pausieren wie Regis Dorn (Fußverletzung) und Enrico Kern (Wadenprobleme), die zuletzt nur auf dem Fahrrad trainierten. Auch Assani Lukimya, der wegen einer Fußprellung behandelt werden musste, kann am Sonnabend noch nicht mitwirken.

Obwohl er heute ebenfalls eine Trainingspause einlegte, soll Tim Sebastian dagegen im morgigen Trainingsspiel schon wieder eingesetzt werden. Das gilt ebenso für Victor Agali und Amir Shapourzadeh, die nach ihren Infekten erst am Freitag wieder in das Mannschaftstraining einsteigen konnten.

Zurück

  • sunmakersunmaker