Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.07.2009 12:48 Uhr

Hanseaten spielen in neuen Trikots

Der F.C. Hansa Rostock startet mit einer komplett überarbeiteten Trikot-Kollektion in die neue Saison. Nicht nur das blaue Heim- und das weiße Auswärtstrikot, sondern auch das diesmal orangefarbene Ausweichtrikot sind in einem asymmetrischen Design gehalten. Sie wurden mit einem modernen Rundhals-Kragen sowie funktionellen Mesh-Einsätzen unter den Armen ausgestattet. Das auf der vergangenen Mitgliederversammlung verabschiedete, ursprüngliche Hansa-Logo findet sich als 3-D-Aufdruck auf den Herzen der Spieler.

Das blaue Heimtrikot ist weiß abgesetzt und wird zusammen mit einer weißen Hose sowie blauen Stutzen getragen. Kombiniert mit weißen Stutzen und einer blauen Hose wird das weiße Auswärtstrikot, das nicht nur im Schulterbereich blau abgesetzt ist, sondern an den Ärmeln auch rote Schrägstreifen besitzt.

Das Ausweichtrikot, das erstmals in der Hauptfarbe Orange gehalten ist, wurde keineswegs nur in Anlehnung an den holländischen Ausrüster Masita entworfen. Kombiniert mit der Farbe Blau soll es als Retro-Look in erster Linie an die Farbgebung der Trainingsbekleidung der Hanseaten in den 80er Jahren erinnern.

Alle drei Trikot-Kollektionen werden auch als Fankollektion sowohl für Erwachsene als auch in Kindergrößen angeboten. Sobald der Vertrag mit einem neuen Hauptsponsor unterzeichnet ist, sind die neuen Trikots sowie die dazugehörigen Hosen und Stutzen im Hansa-Fanshop sowie im Versandhandel unter www.fc-hansa.de erhältlich.

Zurück

  • sunmakersunmaker