Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.05.2010 19:17 Uhr

Hanseaten verabschieden sich in die Sommerpause

Mit einem 16:1 (4:0)-Erfolg beim Landesligisten VfB Pommern Löcknitz haben sich die Hansa-Profis in die Sommerpause verabschiedet. 1250 Zuschauer waren trotz Regenschauern in das Stadion der vorpommerschen Kleinstadt gekommen, wo der F.C. Hansa zu den Feierlichkeiten „90 Jahre Fußball in Löcknitz“ gastierte.

Nachdem Marcel Schied seine ersten beiden Chancen (8., 11.) noch ungenutzt gelassen hatte, eröffnete er mit dem nächsten Angriffszug den Torreigen. Nach langem Pass von Martin Retov und anschließendem Zuspiel von Fin Bartels markierte der Hansa-Stürmer das 1:0. Und auch an den anderen drei Toren der ersten Halbzeit war Marcel Schied beteiligt. Das 2:0 durch Martin Retov bereitete er mit einem genauen Pass vor, den dritten und vierten Hansa-Treffer erzielte der 26-jährige Rostocker wieder selbst.

In der Halbzeitpause wurden sechs Spielerwechsel vorgenommen und wenig später zeichneten die beiden neu in die Partie gekommenen A-Junioren für das 0:5 verantwortlich. Nach Eckball von Kevin Pannewitz wurde der Kopfball von Felix Kroos zunächst noch abgewehrt, doch mit dem Nachschuss war der Hansa-Stürmer dann erfolgreich. In der letzten halben Stunde der Partie ließen die Hanseaten schließlich noch elf weitere Tore folgen, wobei Tobias Jänicke gleich zwei Doppelschläge markierte. Und auch den Gastgebern gelang noch der Ehrentreffer, den Falko Döbler acht Minuten vor dem Ende mit der Hacke erzielte.

Torfolge:
0:1 Schied (12.)
0:2 Retov (18.)
0:3 Schied (28.)
0:4 Schied (34.)
0:5 Kroos (56.)
0:6 Pannewitz (61.)
0:7 Kroos (63.)
0:8 Neitzel (68.)
0:9 Jänicke (69.)
0:10 Jänicke (70.)
0:11 Langen (72.)
0:12 Grossert (75.)
0:13 Danielsson (79.)
0:14 Neitzel (79.)
1:14 Döbler (82.)
1:15 Jänicke (86.)
1:16 Jänicke (88.)

F.C. Hansa: Kerner – Schöneberg, Gusche (46. Buschke), Sebastian (46. Grossert), Dahlen – Retov (46. Pannewitz), Danielsson – Langen, Bartels (46. Jänicke) – Johannsson (46. Kroos), Schied (46. Neitzel)

Zurück