Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.11.2012 17:21 Uhr

Hanseaten werden Trainingslager im türkischen Belek beziehen

Ungewöhnlich früh wird die Drittliga-Mannschaft des F.C. Hansa mit der Vorbereitung auf die Rückrunde beginnen. Bereits am 27. Dezember bittet Marc Fascher die Hanseaten zum Laktattest, an den sich bis einschließlich 30. Dezember weitere Trainingseinheiten anschließen.

Auch vom 2. bis 5. Januar wird weiterhin in heimischen Gefilden trainiert, bevor es dann für eine Woche an das östliche Mittelmeer geht. Vom 6. bis 13. Januar bezieht die Mannschaft ein Trainingslager in Belek, nur wenige Kilometer östlich der türkischen Hafenstadt Antalya gelegen.

Dort werden auch zwei der insgesamt fünf geplanten Testspiele der Vorbereitungsperiode stattfinden. Das erste Punktspiel im neuen Jahr ist dann für den 26. Januar zuhause gegen Preußen Münster geplant.

Zurück