Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.10.2007 15:59 Uhr

Hanseatentreff neu eröffnet

Seit dem 1.Oktober 2007 besitzt der F.C. Hansa auch wieder eine Vereinsgaststätte. Im Erdgeschoss der Geschäftsstelle hat der Hanseatentreff seine Pforten geöffnet und will künftig wieder als Anlaufpunkt für die Hansa-Fans - nicht nur an Spieltagen - dienen.

Neuer Pächter des Hanseatentreffs ist der 37jährige Heiko Trespe, der im vergangenen Jahr bereits für die gastronomische Versorgung des Hansa-Internates zuständig war und somit erste Kontakte zum Verein knüpfen konnte. Die Versorgung der Nachwuchstalente übernimmt der gelernte Koch auch weiterhin und über die normalen Öffnungszeiten hinaus.
Für den allgemeinen Besucherverkehr ist die Gaststätte Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Aber auch an den Wochenend-Spieltagen - zu allen Heimspielen von der Bundesligamannschaft bis zu den Nachwuchsteams - sorgt Heiko Trespe mit seinen beiden Mitarbeitern und diversen Helfern dafür, dass Zuschauer und Aktive kulinarisch gut versorgt werden.

Natürlich hofft der Betreiber des Hanseatentreffs, dass der neue Service von den Fans angenommen wird und zur weiteren Umfeldverbesserung beitragen kann. Unterstützt wird er bei seiner neuen Aufgabe auch von vielen Freunden und natürlich seiner Familie, allen voran Vater Bernhard. Der ehemalige Geschäftsführer des Leichtathletikverbandes Mecklenburg-Vorpommerns half seinem Sohn insbesondere beim Überspringen der bürokratischen Hürden in die Selbstständigkeit.

Zurück

  • sunmakersunmaker