Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.08.2015 12:44 Uhr

Harter Rückschlag für den F.C. Hansa: Tommy Grupe reißt erneut das Kreuzband im linken Knie

Der F.C. Hansa Rostock bleibt vom Verletzungspech verfolgt und wird bis auf unbestimmte Zeit nun auch auf Mittelfeldspieler Tommy Grupe verzichten müssen. Der 23-Jährige hatte sich in der gestrigen Trainingseinheit eine schwere Knieverletzung zugezogen. Die erste Diagnose der Mannschaftsärzte des F.C. Hansa Rostock hat sich am Freitag (28.08.2015) nach Auswertung der MRT nun leider bestätigt: Bei der Verletzung handelt es sich um einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie. Der Defensivakteur hatte sich bereits im März 2014 einen Kreuzbandriss im selben Knie zugezogen.

Der F.C. Hansa Rostock wünscht Tommy Grupe für die in der kommenden Woche anstehende Operation viel Kraft und eine schnelle Genesung.

 

Zurück

  • sunmakersunmaker