Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.11.2008 17:07 Uhr

Heath Pearce vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele gesperrt

Heath Pearce ist vom DFB-Sportgericht wegen unsportlichen Verhaltens für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt worden. Der 24-jährige Hansa-Verteidiger war in der gestrigen Partie beim 1. FC Kaiserslautern von Schiedsrichter Deniz Aytekin in der 64. Minute nach einem Festhalten des Feldes verwiesen worden. Pearce steht dem F.C. Hansa damit für das Heimspiel gegen 1860 München (24.11.) und für die Partie in Augsburg (30.11.) nicht zur Verfügung

Zurück

  • sunmakersunmaker