Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

18.06.2013 00:00 Uhr

Herzlichen Glückwunsch – Hansa-Trainer Andreas Bergmann wird 54.

„Herzlichen Glückwunsch“ – das wird der neue Hansa-Cheftrainer Andreas Bergmann heute hoffentlich sehr häufig hören. Denn Andreas Bergmann, der am 18. Juni 1959 im niedersächsischen Steinfeld geboren wurde,  feiert heute seinen 54. Geburstag.

Als Spieler war Bergmann zwischen 1982 und 1989 in der Oberliga (Staffel Nordrhein), der damals höchsten deutschen Amateurklasse, am Ball. Hier spielte er für den 1.FC Köln II, den Wuppertaler SV, den Bonner SC und den FC Remscheid. Nach der aktiven Zeit arbeitet Andreas Bergmann als Jugendkoordinator beim Karlsruher SC, den FC St.Pauli und Hannover 96.

Bei den 96ern wurde der Fußball-Lehrer nach dem Rücktritt von Dieter Hecking im August 2009 vom U 23-Trainer in die Position des Chef-Coachs befördert und feierte somit seinen Einstand als Bundesliga-Trainer. Danach arbeitete Andreas Bergmann wieder als U 23-Trainer der Hannoveraner und auch für den Zweitligisten VfL Bochum.

Seit 13.06.2013 leitet Andreas Bergmann offiziell das Training beim F.C. Hansa Rostock. Wir wünschen unserem Chef-Trainer zum Geburtstag alles Gute und neben Gesundheit vor allem sportlichen Erfolg – damit es am Saisonende hoffentlich auch von möglichst vielen Gratulanten heißt „Herzlichen Glückwunsch“!

Eure persönlichen Grüße und Wünsche an unseren Chef-Coach könnt ihr gern auch auf der offiziellen Facebook-Seite des F.C. Hansa Rostock hinterlassen.
 

Zurück