Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.04.2013 15:09 Uhr

Hiobsbotschaft: Hansa-Kapitän Sebastian Pelzer fällt länger aus

Das Foul an Sebastian Pelzer im Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück am vergangenen Sonnabend hat nun leider doch Folgen. In der Partie hatte unser Kapitän gegen Ende der ersten Halbzeit einen Schlag auf den rechten Fuß bekommen, hielt anschließend unter Schmerzen noch bis zur 55. Spielminute durch und musste dann ausgewechselt werden.

Wie sich bei den nachfolgenden Untersuchungen herausstellte, hat der Hansa-Kapitän einen mehrfachen Bruch des großen Zehs erlitten. Trainer Marc Fascher wird damit voraussichtlich bis zum Ende der Saison auf Sebastian Pelzer verzichten müssen. 

Wir wünschen „Pelle“ auf diesem Wege eine schnelle Genesung!

Zurück