Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.08.2010 15:22 Uhr

1:2-Auftaktniederlage für B-Junioren

Die B-Junioren des F.C. Hansa Rostock haben den Saisonauftakt leider verpatzt und mussten gegen Hannover 96 am Ende eine bittere 1:2 (0:0)-Niederlage hinnehmen. Das Team vom neuen Trainer Jens Dowe fand von Beginn an gut ins Spiel. Nach 15 Minuten wurde Joshua Gebissa im Strafraum der Gädte elfmeterreif von den Beinen geholt, der Pfiff des Schiedsrichters blieb aber aus. Fünf Minuten später fischte Hannovers Torwart eine Kopfball von Lukas Pägelow nach einer Flath-Ecke aus dem Winkel. Nach 30 Spielminuten dann die größte Chance für unsere Jungs, in Führung zu gehen, doch Johannes Richter scheiterte mit einem Foulstrafstoß am Keeper der Niedersachsen (30.).

In der zweiten Hälfte hatten die Hannoveraner etwas mehr vom Spiel und nutzten einen Fehlpass von Lukas Pägelow nach 60 Minuten zum 1:0. Kurz danach hatten die Gäste die Chance auf den zweiten Treffer, doch Hansa-Keeper Schumann konnte einen Foulstrafstoß parieren. Allerdings markierten die 96er im Anschluss an den folgenden Eckball dann doch noch das 2:0 (68.). Die Hanseaten gaben sich im ersten Saisonspiel allerdings noch nicht geschlagen und versuchten noch einmal alles, um das Ergebnis zu drehen. Zehn Minuten vor dem Ende konnte dann Mittelfeldakteur Christian Flath mit einem direkt verwandelten Freistoß zum 1:2 verkürzen (70.). Fünf Minuten vor dem Ende wurde ein Hansa-Treffer wegen Abseitsstellung nicht anerkannt. So blieb es bis zum Schluss leider beim knappen 1:2 aus Rostocker Sicht. Trainer Jens Dowe nach der Partie: „Es war ein gutes Spiel der Mannschaft, ein Punkt wäre absolut verdient gewesen. Wir hatten heute unsere Chancen, haben sie aber leider nicht genutzt. Wir werden weiter hart arbeiten und in den nächsten Wochen unsere Punkte holen.“
 
F.C. Hansa: Schumann - Lüdtke, Pägelow, Siegmund, Mielke - Gebissa (70. Poser), Nauermann (61. Mietzelfeld), Krause, Flath, Richter, Synwoldt (56. Grube)
 
Zuschauer: 80
 
Tore: 0:1 Kasumovic (60.), 0:2 Nietfeld (68.), 1:2 Flath (70.)
 
Schiedsrichter: Paltchikov (Lübeck)
 
Gelb: Lüdtke, Pägelow, Siegmund (Hansa) - Schulze (Hannover 96)
 
Gelb-Rot: Fölster (79. Ballwegschlagen)

Zurück