Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.03.2015 11:30 Uhr

150 strahlende Gesichter: Hansa-Profis spenden Karten für's Benefizspiel an soziale Einrichtungen

Unsere Profispieler tragen auf tolle Art und Weise dazu bei, dass das Highlight-Match "Marteria & Friends vs. Paule & Friends - Das Spiel für die Lizenz" am 29. März 2015 ausverkauft ist. Alle Spieler haben zusammengelegt und 150 Karten an karitative Einrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern gespendet. Der Wunsch war schnell formuliert: Unsere Kicker wollten möglichst vielen Menschen mit Handicap, Wohnungslosen oder generell Leuten, denen es nicht so gut geht, helfen, die sich einen Stadionbesuch unter normalen Umständen nicht leisten können. Die Tickets wurden natürlich persönlich übergeben - zur großen Freude der Patienten, Bewohner, Schüler, Lehrer und Erzieher!

Gemeinsam mit Hansas Behindertenbeauftragten Uwe Schröder sammelte unser Youngster Robin Krauße - stellvertretend für die restlichen Kicker - im Vorfeld der Spendenaktion Ideen, an welche wohltätigen Vereine die Freikarten gehen sollten.

Bereits im vergangenen Jahr haben Steven Ruprecht, Danso Weidlich und Co. die Kinderkrebsstation der Uniklinik Rostock besucht und den tapferen Patienten mit 45 Tickets für das Benefizspiel eine große Freude gemacht. In den ersten beiden Märzwochen 2015 standen nun zwei weitere Kartenübergaben auf dem Plan. Zunächst überraschten Oliver Hüsing und Johannes Brinkies das Schulzentrum Paul Friedrich Scheel (Förderzentrum für Körperbehinderte und Grundschule) mit insgesamt 45 Freikarten für das Fußballspektakel, auf das sich nun Erzieher, Lehrer, Schüler und Eltern freuen dürfen.

Eine Woche später, am vergangenen Donnerstag (12.03.2015), brachten Sascha Schünemann und Robin Krauße 15 weitere Tickets zum Integrativen Betreuungszentrum Rostock (IBZ) des "Rostocker Stadtmission e.V.", in dem sich unter anderem um Wohnungslose und Suchtkranke gekümmert wird.

In den kommenden Tagen werden übrigens auch beim "Lebenshilfe Ostseekreis e.V." zahlreiche Augen leuchten. Der Verein, der für das Wohlergehen von Menschen mit Handicaps und deren Angehörigen sorgt, erhält ebenfalls 45 Freikarten für "Das Spiel für die Lizenz".

Vielen Dank für diese wunderbare Aktion und euren Beitrag zum ausverkauften Stadion!

Zurück

  • sunmakersunmaker