Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.08.2008 10:01 Uhr

15.000 Hansa-Anhänger kamen zum Fantag

Sechs Tage vor dem Pokalspiel gegen Holstein Kiel haben sich Spieler, Trainer, Vereinsfunktionäre und die große Fangemeinde des F.C. Hansa gemeinsam auf die neue Saison eingestimmt. 15.000 Anhänger waren am Sonntag Nachmittag zur DKB-Arena gekommen, wo es im Rahmen des Hansa-Fantages ein buntes Treiben mit vielen Attraktionen gab.

Gefragt waren neben den erstmals zum Verkauf angebotenen neuen Hansa-Trikots natürlich auch wieder die Autogramme der Hansa-Spieler, die bis auf den erkrankten Stürmer Enrico Kern komplett anwesend waren. Einige von ihnen konnte man bei der Modenschau der neuen Fan-Kollektion sogar als Models auf dem Laufsteg erleben.
Natürlich durften sich die Hansa-Fans auch selbst sportlich betätigen. Beim „Super-Keeper“ konnten sie beispielsweise ihre Künste als Torhüter unter Beweis stellen, auf einer Geschwindigkeits-Messanlage ihre Schussstärke ermitteln. Und auch an die zahlreichen Kinder war natürlich gedacht. Für die Kleinsten gab es eine Hüpfburg, für die etwas größeren das beliebte Torwandschießen.

Trainer Frank Pagelsdorf gab in einem Interview einen Ausblick auf die kommenden Saison, die für den F.C. Hansa zunächst mit zwei Auswärtsspielen am 9. August in Kiel (DFB-Pokal) und am 18. August in Duisburg beginnt. Das erste Heimspiel im Rahmen der 2.Bundesliga steigt am 24. August ab 14 Uhr gegen Alemannia Aachen. Dann werden sicherlich noch einige Fans mehr in die DKB-Arena strömen.

Zurück

  • sunmakersunmaker