Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.07.2016 10:34 Uhr

7. AOK-Jugendtrainingstag wird zu vollem Erfolg

Auch in diesem Jahr veranstalteten die AOK Nordost und die Nachwuchsakademie des F.C. Hansa wieder gemeinsam den AOK-Jugendtrainingstag für Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 14 Jahren. Dass die Zusammenarbeit dieser langjährigen Partner bestens läuft, zeigte sich somit auch am vergangenen Sonnabend. Für die 240 angemeldeten Kids stand von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr natürlich das runde Leder im Vordergrund – bei strahlendem Sonnenschein sollte aber auch das Rahmenprogramm stimmen.

An insgesamt 14 Stationen und unter der Anleitung von den Trainern der Nachwuchsakademie konnten sich die Teilnehmer ausprobieren, ihr Können unter Beweis stellen und sich auch den einen oder anderen Tipp abholen. Das beidfüßige Dribbling, die verschiedenen Torschussvarianten und auch der richtig angesetzte Pass wurden in verschiedenen Übungs- und Spielformen geübt.

Auch Koordinationstraining und Staffelspiele sollten nicht zu kurz kommen. Damit die jungen Kicker auch gestärkt durch den Tag gehen konnten, war natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Neben den fußballerischen Angeboten gab es auch eine Tombola mit vielen tollen Preisen sowie eine riesige Hüpfburg, auf der sich die Kinder austoben konnten. Moderiert wurde die Veranstaltung von DJ Carsten Ulrich, der vom Hansa-Show-Truck für beste Unterhaltung sorgte.

Ein besonderes Highlight für die Kinder sollte auch der Besuch der kompletten Profi-Mannschaft des F.C. Hansa sein. Trainer Christiand Brand, Keeper Marcel Schuhen und Co. mischten sich unter die Teilnehmer und waren bereit für die Autogramm- und Fotojäger. An den Stationen standen die Spieler der Kogge dann auch mit Rat und Tat zur Seite, um Hinweise zu geben oder auch mal eine Finte vorzuführen.

Zum Abschluss des Tages sollte es dann zum Duell der AOK-Auswahl (qualifizieren konnte sich aus jeder Trainingsgruppe je ein Teilnehmer oder eine Teilnehmerin) und der U11 des F.C. Hansa kommen. Dieses konnten die Hanseaten recht deutlich für sich entscheiden, aber auch ein Ehrentreffer für die AOK-Auswahl war zu bestaunen.

Die AOK Nordost und die Nachwuchsakademie des F.C. Hansa Rostock bedanken sich bei allen Helfern und Organisatoren und freuen sich auf ebenso begeisterte und engagierte Kinder im nächsten Jahr.

.

Zurück

  • sunmakersunmaker