Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

05.08.2005 14:10 Uhr

Im Angriff hat der Trainer die Qual der Wahl

Mit dem kompletten Kader konnte Jörg Berger am Freitag trainieren. Rechtzeitig vor dem Punktspielauftakt am Sonntag gegen Kickers Offenbach, zu dem 15.000 bis 17.000 Zuschauer im Ostseestadion erwartet werden, hat sich auch Michael Hartmann wieder zurückgemeldet. "Wir müssen allerdings noch abwarten. Ob er am Sonntag in der Startformation steht, hängt davon ab, ob er selbst sich am Spieltag auch fit fühlt. Wenn nicht, wird Lapaczinski rechts verteidigen", erklärt Trainer Jörg Berger, der im Mittelfeld auf dieselbe Formation wie im Testspiel gegen Werder Bremen setzt: "Löw ist zwar wieder dabei, wird aber zunächst nur auf der Bank Platz nehmen. Welche Stürmer von Beginn an auflaufen, ist dagegen noch völlig offen. Ich habe die Qual der Wahl und werde mich erst am Sonntag kurz vor dem Spiel festlegen", steht der Hansa-Coach vor einer "Bauch-Entscheidung".

 

Zurück

  • sunmakersunmaker