Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

04.02.2016 14:09 Uhr

Im Sinne unseres Vereins: Bei den Stuttgarter Kickers A.F.D.F.C.H. auch neben dem Platz!

Liebe Hansa-Fans,

an diesem Sonnabend (06.02.2016) trifft unser Team auswärts auf die Stuttgarter Kickers. Wenn diese beiden Vereine aufeinandertreffen, darf man sich auf packende, spannende und mitreißende 90 Minuten freuen. Unser Team wünscht sich, dass dies am Sonnabend auch wieder der Fall sein wird.

Wir wünschen uns, dass bei dieser Partie ausschließlich das Kräftemessen zwischen den beiden Mannschaften auf sportlicher Ebene im Vordergrund steht.

Wir wollen deshalb nachdrücklich zum Ausdruck bringen: Auch wenn die Emotionen auf und neben dem Platz hochkochen - in diesem und auch allen kommenden Spielen der Kogge ist kein Platz für Anfeindungen, Hasstiraden, Gewalt und Pyrotechnik. Wer dieses Spiel dafür zum Anlass nimmt, versteht den Fußball und seine Faszination falsch und bringt zudem unseren Verein in ernsthafte Schwierigkeiten. Wir befinden uns weder finanziell noch sportlich in der Situation, unnötige Belastungen für unseren Verein zu verkraften.

In diesem Zusammenhang möchten wir noch einmal auf das DFB-Sportgerichtsurteil vom November 2015 hinweisen. Der F.C. Hansa befindet sich nach wie vor auf Bewährung und steht unter besonderer Beobachtung durch den DFB, der unserem Verein bei weiteren Vergehen mit drastischen Geldstrafen und einem “Geisterspiel“ belegen wird.

Deshalb noch einmal die ausdrückliche Bitte und Aufforderung an alle Hansa-Fans: Unterstützt eure Farben und feuert eure Mannschaft an. Sorgt dafür, dass alle Fans gemeinsam den Fußball hochleben lassen – und nichts anderes.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

A.F.D.F.C.H.!

Zurück