Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

14.07.2016 10:19 Uhr

In sicheren Händen: Torwarthandschuh-Ausstatter „reusch“ steigt beim Hansa-Nachwuchs ein

Der traditionsreiche deutsche Sportartikelhersteller „reusch“ wird in Zukunft die Nachwuchstorhüter des F.C. Hansa Rostock ausstatten. Eine entsprechende Vereinbarung über zwei Jahre für die Keeper der U21- und U15-Junioren sowie die Torwarttrainer des Vereins wurde heute unterzeichnet.

Der Handschuhspezialist „reusch“ aus Reutlingen (Baden-Württemberg) wird aber nicht nur die Nachwuchs-Torhüter des Vereins mit Handschuhen ausstatten, auch Eric Behrens aus der Drittliga-Mannschaft wird exklusiv mit einem persönlichen Modell unterstützt.

„Der Aufgabenbereich des Torwarts ist sehr anspruchsvoll und die Anforderungen an seine Ausstattung entsprechend hoch. Mit Handschuhen aus dem Hause „reusch“ haben wir in der Vergangenheit immer sehr gute Erfahrungen gesammelt, von daher freue ich mich, dass wir diesen Partner für uns gewinnen konnten und unseren Torhütern ein professionelles Equipment bieten können", so Stefan Karow, Torwart-Trainer des F.C. Hansa Rostock.

Martin Hannemann, Geschäftsführer bei reusch Deutschland: "Das ganze reusch Team freut sich sehr über die Kooperation mit dem F.C. Hansa Rostock. Der F.C. Hansa blickt auf eine lange Tradition zurück, was uns sehr miteinander verbindet. Gerade eine kompetente und moderne Ausbildung von Nachwuchstorhütern halten wir für einen sehr wichtigen und fördernswerten Baustein, und genau dafür steht der F.C. Hansa mit Herrn Karow. Gerne helfen wir den Nachwuchstalenten mit entsprechendem Material ihren Weg nach oben zu gehen"

Das weltweit agierende Unternehmen „reusch“, das bereits seit 1934 existiert, hat sich neben Handschuhe für sämtliche Wintersport-Arten auf Handschuhe für Fußball-Torhüter spezialisiert und stattet international etliche erfolgreiche Vereins- und Nationaltorhütern aus.

Zurück

  • sunmakersunmaker