Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

21.01.2011 12:43 Uhr

Informationen zum Spiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt

Das Spiel des F.C. Hansa Rostock gegen den FC Rot-Weiß Erfurt ist vom Deutschen Fußball-Bund als Spiel mit erhöhtem Risiko eingestuft  worden.
 
Am Spieltag wird es eine Zone im Bereich der Schillingallee geben, die nur mit einer gültigen Karte für den Gästebereich betreten werden kann. Hansa-Anhänger, die Karten für die Südtribüne besitzen, erreichen ihre Plätze über die Zuwegung Barnstorfer Wald oder über das Sportforum.
 
Die Gästekasse und die Südkasse bleiben am Sonnabend geschlossen. Für den Gästebereich und die Südtribüne besteht ein Alkoholverkaufsverbot.
 
Der F.C. Hansa Rostock möchte noch einmal darauf hinweisen, dass die Partie gegen den FC Rot-Weiß Erfurt am 22. Januar bereits um 13.30 angepfiffen wird. Die Stadionkassen öffnen am Spieltag um 10.00 Uhr. Stadionöffnung ist um 12.00 Uhr.
 
In der DKB-Arena werden am Sonnabend 15.000 Zuschauer, darunter ca. 1.000 Gästefans, erwartet.
 

Zurück