Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.09.2012 16:00 Uhr

Juri Schlünz in den Vorstand berufen

Der Leiter der Nachwuchsakademie Juri Schlünz wurde mit dem heutigen Datum durch den Aufsichtsrat in den Vorstand des F.C. Hansa Rostock berufen. Damit folgte der Aufsichtsrat einstimmig dem Vorschlag des Vorstandsvorsitzenden.

Um die Geschäftsfähigkeit des F.C. Hansa Rostock zu erhalten, haben sich der Vorstand und der Aufsichtsrat im Interesse des Vereins gemeinsam entschlossen, eine interne Lösung für die Position des Vorstandes Sport zu finden.

„Es ist wichtig, dass kurzfristig wieder Ruhe bei unserem F.C. Hansa einkehrt. Juri Schlünz hat sich deshalb dankenswerterweise dazu bereit erklärt, die satzungsmäßige Vakanz des fehlenden Vorstandsmitglieds zu beheben“, erklärt Bernd Hofmann, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock.

Juri Schlünz: „Ich werde in der Position als Vorstand Sport meine Erfahrung aus dem Lizenz- und Nachwuchsbereich mit einbringen. Ich habe mich vor sechs Jahren dazu entschlossen, meine berufliche Perspektive in den Nachwuchsbereich zu verlagern. Bei zukünftigen strukturellen Überlegungen des Vereins zur Ausrichtung der einzelnen Vorstandsämter, werde ich mich gegebenenfalls wieder meinem bisherigen Aufgabengebiet widmen. “

Die Berufung von Juri Schlünz zum Vorstand Sport endet mit der Wahlperiode des gesamten aktuellen Vorstandes am 30.06.2014.

Zurück