Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

11.09.2009 16:59 Uhr

Kartenverkauf für St.-Pauli-Spiel startete an diesem Dienstag

An diesem Dienstag startete der Fußball-Zweitligist F.C. Hansa Rostock den Kartenverkauf für das Heimspiel gegen den FC St. Pauli. Da das Spiel durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) noch nicht genau terminiert ist, steht eine Anstoßzeit noch nicht fest. Im Rahmenterminplan der DFL ist die Partie für das Wochenende um den 1. November vorgesehen.

Von diesem Dienstag (8. September) an können zunächst Mitglieder Karten für die Heimpartie gegen die Hamburger kaufen. Die Tickets gibt es gegen Vorlage des Mitgliedsausweises im Fan-Shop in der Breiten Straße in Rostock, im Internet unter www.fc-hansa.de sowie unter der Telefonnummer 0381/3770120. Jedes Mitglied kann sechs Karten ordern.

Nach dem Heimspiel an diesem Sonnabend (13.00 Uhr) gegen die TuS Koblenz können die Zuschauer im Anschluss an die Partie an den Kassen (Eingang West/Kopernikusstraße) der DKB-Arena gegen Vorlage der Koblenz-Eintrittskarte ebenfalls St.-Pauli-Karten erwerben. Hierbei hat jeder Zuschauer die Möglichkeit, vier Tickets zu kaufen. Gleiches gilt zudem für die Heimspiele gegen die SpVgg. Greuther Fürth am 27. September und gegen den SC Paderborn am 17. Oktober.

Eine weitere Möglichkeit, Karten für das St.-Pauli-Heimspiel zu kaufen, beginnt am kommenden Dienstag (15. September). Dann können Fans mit einer Ticket-Kundennummer ebenfalls vier Tickets über das Internet unter www.fc-hansa.de oder Telefon (0381/3770120) erwerben.

Ab dem 1. Oktober gehen die restlichen Karten in den freien Verkauf. Dabei können pro Person vier Karten gekauft werden.

Zurück

  • sunmakersunmaker