Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.02.2012 12:49 Uhr

Kevin Müller und Edisson Jordanov für Länderspiele nominiert

Torhüter Kevin Müller und Mittelfeldspieler Edisson Jordanov haben Einladungen zu DFB-Länderspielen erhalten.

Zum Abschluss der internationalen Spielrunde trifft Hansa-Keeper Kevin Müller mit der der U20-Nationalmannschaft am 29. Februar in Foggia auf Italien. Nach vier Siegen liegt das Team von DFB-Trainer Frank Wormuth mit 12 Punkten uneinholbar an der Spitze, gefolgt von Italien und der Schweiz mit jeweils 7 Zählern. Kevin Müller würde bei einem Einsatz sein siebtes Länderspiel für die U20-Auswahl des DFB absolvieren.

Edisson Jordanov könnte am 28. Februar sein erstes Länderspiel für die deutsche U19-Nationalmannschaft bestreiten, wenn das von Trainer Horst Hrubesch betreute DFB-Team in Kostrena auf Gastgeber Kroatien trifft. Nach starken Leistungen in der 2. Bundesliga ist der Hansa-Youngster für diese Partie nachnominiert worden. Es ist der vorletzte Test der U19 vor der Eliterunde der EM-Qualikation Ende Mai in Serbien. Am 18. April geht es noch in Pilsen gegen Tschechien.

Zurück