Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.05.2008 20:31 Uhr

KiK beendet Engagement als Hauptsponsor beim F.C. Hansa

Die KiK Textilien und Non-Food GmbH hat ihr Engagement als Hauptsponsor beim F.C. Hansa Rostock nach einem Jahr beendet. „Das Trikotsponsoring beim F.C. Hansa Rostock war ein voller Erfolg. Wir hatten uns zu Beginn der Saison das Ziel gesetzt, unseren Bekanntheitsgrad zu steigern. Dies haben wir erreicht beziehungsweise sogar weit übertroffen. Bei einer Umfrage zur Wahrnehmung der Trikotsponsoren in der Fußball-Bundesliga waren wir auf Anhieb auf Platz zwei. Deshalb haben wir unsere werblichen Aktivitäten im Fußball neu ausgerichtet und die für den Fall des Abstiegs vereinbarte Option auf Beendigung des Vertragsverhältnisses wahrgenommen. Dem F.C. Hansa wünschen wir weiterhin viel Erfolg und den sofortigen Wiederaufstieg“, äußert sich Heinz Speet, geschäftsführender Gesellschafter der KiK Textilien und Non-Food GmbH.

„Wir bedauern diese Entscheidung, weil wir im vergangenen Jahr mit KiK eine sehr gute Zusammenarbeit hatten. Jetzt werden wir mit Hochdruck daran arbeiten, einen neuen Hauptsponsor zu finden“, erklärt Ralf Gawlack, Vorstand Marketing des F.C. Hansa Rostock.

 

Zurück

  • sunmakersunmaker