Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.05.2015 14:53 Uhr

Klarer Heimsieg für Hansa: Ü42 der Kogge schlägt SV Hafen mit 14:3 (8:3)

Kantersieg gegen Staffel-Neuling: Am Dienstag nach Pfingsten traf der Tabellenführer der Ü42-Oldies im Nachholspiel des 1. Spieltages auf den SV Hafen, der zuletzt im Jahr 2012 Gegner der Kogge war. Eingefleischte Kenner rieben sich nach 10 Minuten die Augen, den auf die jeweilige Führung der Hausherren hatten die Hafenkicker eine postwendende Antwort. Bis zum 3:3 schienen beide Teams das Wort Verteidigung aus ihrem Repertoire gestrichen zu haben.

Beim F.C. Hansa hatte die Abwehr erneut ein anderes Gesicht gegenüber den vorangegangenen Spielen. Doch nach einer Viertelstunde gewann der Favorit die Überhand und schraubte das Ergebnis bis zur Pause mit fünf Toren in Folge auf 8:3. Das gleiche Bild konnte in den zweiten 35 Minuten bestaunt werden.

Erwähnenswert ist der Hattrick von Reif innerhalb von sechs Minuten zum Endstand von 14:3; er offenbarte nach seiner schweren Verletzung mit fünf Toren alte Trefferqualitäten.

Aufstellung: Gensich, Kaiser; März, Bullerjahn, Wagner, Rillich, Reif, Ullrich, Weidner, Strehlow.

Torfolge: 1:0 Weidner (2.), 1:1 (5.), 2:1 März (7.), 2:2 (7.), 3:2 Wagner (10.), 3:3 (10.), 4:3 Wagner (16.), 5:3 Rillich (21.), 6:3 März (26.), 7:3, 8:3 Weidner (28., 32.), 9:3, 10:3 Reif (44., 45.), 11:3 Wagner (53.), 12:3, 13:3, 14:3 Reif (54., 55., 60.).

Zurück

  • sunmakersunmaker