Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

03.12.2013 12:42 Uhr

Kurze Pause für David Blacha, Milorad Pekovic und Steven Ruprecht

Mit einer Einheit am Montag hat die neue Trainingswoche des F.C. Hansa begonnen. Allerdings standen dabei nur 15 Spieler auf dem Trainingsplatz. Neben jenen Akteuren, die tags zuvor im Oberliga-Punktspiel der zweiten Mannschaft zum Einsatz gekommen waren, pausierten auch David Blacha (Erkältung), Milorad Pekovic (muskuläre Probleme) und Steven Ruprecht (Platzwunde am Kopf).

Mit der unmittelbaren Vorbereitung auf das Auswärtsspiel beim SV Wehen Wiesbaden beginnen die Hanseaten am Dienstag um 14 Uhr, wenn Trainer Andreas Bergmann wieder seinen gesamten Kader auf den Trainingsplatz bittet. Am Mittwoch wird dann vormittags ab 10 Uhr trainiert und das Abschlusstraining am Donnerstag ist sogar schon für 9 Uhr angesetzt. Abschließend macht sich der nominierte 18er-Kader mit dem Mannschaftsbus auf den Weg nach Hessen, wo tags darauf das letzte Hinrundenspiel der Hanseaten stattfindet.

Die Begegnung beim punktgleichen Tabellenvierten SV Wehen Wiesbaden wird am Freitag um 19 Uhr in der Wiesbadener BRITA-Arena angepfiffen.

Zurück