Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

27.08.2014 14:27 Uhr

Kurzurlaub.de Fan-Duell: Super-Hirn kommt aus Rostock

Hansafan gewinnt beim verrückten Fußball-Quiz gegen Großaspacher

Das Super-Hirn kommt aus Rostock! Beim verrückten Fußball-Quiz, das diesmal die Challenge für die Kandidaten beim Kurzurlaub.de Fan-Duell war, setzte sich Sebastian Meier durch. Der Hansafan beantwortete alle noch so kuriosen Fragen richtig und gab Collin Huber, der für Großaspach ins Rennen ging, das Nachsehen.

Sebastian Meier wusste, in angelehnten Bezug auf SONNENhof Großaspach, welcher der drei vorgeschlagenen WM-Teilnehmer die meisten SONNENstunden im Jahr hat. Es war Griechenland und nicht der Iran wie Collin Huber vermutete. Damit war das Duell beinahe schon entschieden. Denn die beiden weiteren Fragen beantworteten beide Kandidaten unisono und richtig.

So wussten sowohl der Großaspacher als auch der Rostocker, dass Jan Koller mit Schuhgröße 50 die größten Füße der Bundesliga hatte und nach einem angespielten und gestoppten Video-Spot legten sich beide Teilnehmer des Fan-Duells fest, dass der Ball in der ausgewählten Szene des Spiels Hansa gegen Unterhaching erst per Abpraller den Weg ins Tor fand. Somit hieß es am Ende 3:2 für Hansa im Quiz und Sebastian Meier machte den Punkt für Rostock im Vergleich mit Deutschland.

Das 2:1 bedeutet jetzt, dass für das Projekt „Hansa Rostock und ich“ bereits 1000 Euro auf dem Konto sind. Die Gäste liegen mit 500 Euro für den Bundesverband der Tafeln knapp zurück. Denn im Fan-Duell, das von liga3-online.de promotet wird, geht es trotz des sportlichen Wettkampfes immer um den guten Zweck und einen zusätzlichen Kurzurlaub für den Gewinner in der Stadt des Kontrahenten.

Zurück

  • sunmakersunmaker