Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

08.12.2016 15:45 Uhr

Labormedicus GmbH bezieht Hansa-Geschäftsstelle

Der F.C. Hansa Rostock ist auf der Suche nach einem geeigneten Mieter für seine ehemalige Geschäftsstelle fündig geworden. Das Gebäude im Trotzenburger Weg wird ab dem 01. Februar 2017 an die Labormedicus GmbH vermietet.

Die Labormedicus GmbH, die in den Räumlichkeiten Teile seines Verwaltungsapparates beherbergen wird, und der F.C. Hansa Rostock haben sich auf ein langfristig ausgerichtetes Mietverhältnis geeinigt.

Robert Marien, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock: „Mit der Labormedicus GmbH als Mieter haben wir genau die Lösung gefunden, nach der wir gesucht haben. Wir wollten einen Mieter, bei dem die Geschäftsstelle langfristig in einer Hand bleibt. In diesem Zusammenhang möchten wir uns auch bei der Wirtschaftsförderung der Hansestadt Rostock 'Rostock Business' bedanken, die uns in diesem Prozess überaus hilfreich zur Seite stand. Wir wünschen den Mitarbeitern von Labormedicus, dass sie sich in den Räumlichkeiten ebenso wohl fühlen werden, wie wir es gemacht haben.“

Im Zuge des im Februar dieses Jahres angeschobenen zweiten Sanierungspaketes hatte der F.C. Hansa Rostock im Sommer 2016 den offiziellen Sitz seiner Geschäftsstelle vom Trotzenburger Weg in das Ostseestadion verlegt. Nach dem Umzug des Verwaltungsbereichs konnte im Oktober auch das Merchandising-Lager des Vereins seine neuen Räumlichkeiten in der Heimspielstätte des F.C. Hansa beziehen.

Zurück

  • sunmakersunmaker