Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

05.09.2016 19:04 Uhr

Landespokal: F.C. Hansa tritt in der 2. Runde beim SV Plate an

In der zweiten Runde des Landespokals um den Lübzer Pils Cup 2016/2017 geht es für den F.C. Hansa zum SV Plate. Das ergab am 05.09.2016 die Auslosung des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LFV M.-V.).

Die Runde der letzten 32 Mannschaften ist für den 8./9. Oktober 2016 terminiert. Der zeitgenaue Spieltermin für die Partie des F.C. Hansa beim Landesligisten SV Plate steht noch nicht fest.

Als amtierender Pokalsieger hatte der F.C. Hansa Rostock (neben dem FC Schönberg 95 und der SG Empor Richtenberg) ein Freilos in Runde eins und landete somit erst für die 2. Runde in den Lostöpfen.

Das Endspiel wird Ende Mai 2017 ausgetragen. Wie schon beim Landespokal-Wettbewerb 2015/2016 wird das Finale im Lübzer Pils Cup erneut von der ARD am "Finaltag der Amateure" im Rahmen einer Konferenzschaltung live übertragen.

Alle Begegnungen der 2. Runde im Überblick:

SV Blau-Weiß Polz 1921 - Güstrower SC 09
SG Karlsburg/Züssow - Greifswalder FC
Penzliner SV - Malchower SV 90
Bölkower SV - Torgelower FC Greif
SV Warnemünde Fußball - FSV Einheit 1949 Ueckermünde
SV Plate - F.C. Hansa Rostock
Lübzer SV - MSV Pampow
FSV Blau-Weiß Greifswald - 1. FC Neubrandenburg 04
SG Empor Richtenberg - Grimmener SV
TSV Graal-Müritz 1926 - TSG Neustrelitz
SV Friedrich-Ludwig-Jahn Neuenkirchen - SG Aufbau Boizenburg
Gnoiener SV - FC Förderkader Rene Schneider
FSV Kühlungsborn - FC Anker Wismar
VfL Bergen 94 - FC Mecklenburg Schwerin
FC Pommern Stralsund - Rostocker FC
TSV Bützow 1952 - FC Schönberg 95

Zurück

  • sunmakersunmaker