Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

17.04.2018 10:33 Uhr

Landespokal-Halbfinale neu terminiert! Hansa tritt am 9. Mai in Torgelow an

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern hat das Landespokal-Halbfinale des F.C. Hansa Rostock gegen den Torgelower FC Greif neu terminiert. Die Partie gegen den Oberligisten findet nun nicht wie ursprünglich geplant am 1. Mai, sondern am 9. Mai um 18 Uhr in der GIEßEREI- ARENA TORGELOW (Blumenthaler Str., 17358 Torgelow) statt.

In der zweiten Halbfinal-Begegnung des Lübzer Pils Cup wird der TSV Bützow (Verbandsliga) am 9. Mai (Anstoß 19:30 Uhr) beim FC Mecklenburg Schwerin (Oberliga) antreten.

Das Pokalfinale findet - wie schon in den beiden zurückliegenden Spielzeiten sowie im Jahr 2013- erneut im Neustrelitzer Parkstadion statt.

Offizieller Spieltermin für das Endspiel ist der 21. Mai (Pfingstmontag), dem Finaltag der Amateure. An diesem Tag werden die bundesweit 21 Landespokalfinals im Zuge einer dreigeteilten Live-Konferenz auch wieder im ARD-Fernsehen übertragen.

Zurück

  • sunmakersunmaker