Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.02.2013 13:54 Uhr

Landespokal-Viertelfinale auf den 1. April verlegt

Für das Viertelfinalspiel im Krombacher-Landespokal zwischen dem Landesligisten Gnoiener SV und dem Drittliga-Team des F.C. Hansa ist ein neuer Termin gefunden worden. Die Begegnung, die ursprünglich am 23. März ausgetragen werden sollte, musste verschoben werden, da der DFB an diesem Tag das ausgefallene Drittliga-Punktspiel des F.C. Hansa gegen Darmstadt 98 neu angesetzt hatte.

Neuer Spieltermin ist nun der 1. April, auf den in diesem Jahr der Ostermontag fällt. Der Anstoß zu dieser Partie erfolgt um 14 Uhr im Stadion an der Windmühle in Gnoien.

Damit hat der F.C. Hansa am Oster-Wochenende gleich zwei Pflichtspiele zu bestreiten, denn am Sonnabend (30. März) findet ab 14 Uhr das Drittliga-Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück statt.

Zurück