Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.05.2014 09:55 Uhr

Langfristiges Vertrauen: Kurzurlaub.de wird neuer Hauptsponsor bei Hansa

F.C. Hansa Rostock präsentiert neuen Hauptsponsor/ Vom Büro in den kurzurlaub.de/ Vertrag mit einer Laufzeit von drei Jahren geschlossen

Der F.C. Hansa Rostock freut sich sehr, mit Kurzurlaub.de einen neuen starken Partner an Bord der Kogge begrüßen zu können. Der Vertrag zwischen dem Unternehmen aus Schwerin, dem F.C. Hansa Rostock und seinem Vermarktungspartner Infront Sports & Media, hat eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2017. 

Kurzurlaub.de wird sich ab der kommenden Saison 2014/2015 somit auch auf den Trikots der Hanseaten präsentieren. Der bisherige Hauptsponsor der Hanseaten, PALMBERG Büroeinrichtungen + Service GmbH, bleibt auch weiterhin in der Hansa-Familie.

David Wagner, der Portalmanager von Kurzurlaub.de, freut sich auf die starke Partnerschaft: „Die persönliche Entscheidung, dass wir beim F.C. Hansa einsteigen, war schon zu Jahresbeginn gefallen. In unserer wirtschaftlichen Entwicklung wollen wir auf einen Partner setzen, der in Mecklenburg-Vorpommern die größte Strahlkraft hat. Mit Stolz vergeben wir unseren guten Namen Kurzurlaub.de auf die Brust der Hanseaten. Drei Jahre stehen für das große Vertrauen in den Club und seine Vereinsführung."

Für Michael Dahlmann, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock, passen Kurzurlaub.de und der F.C. Hansa Rostock aus mehreren Gründen sehr gut zusammen: „Sowohl Kurzurlaub.de als auch der F.C. Hansa Rostock sind in der Region stark verwurzelt, sehr ambitioniert und wollen zum großen Teil die gleichen Zielgruppen ansprechen. Wir sind der Club von der Küste, der in Deutschlands Urlaubsland Nummer 1 zu Hause ist. Die Tatsache, dass unsere Philosophie hervorragend zusammen passt und Kurzurlaub.de langfristig mit uns einen gemeinsamen Weg gehen will, macht die Partnerschaft für uns perfekt. Es fühlt sich an, als ob etwas zusammen kommt, was zusammen gehört!"

Mario Kuska, verantwortlich für die Unternehmenskommunikation der Super Urlaub oHG sagt: “Schnell war klar: Die Verantwortlichen liegen auf einer Wellenlänge, seit Kindesbeinen sind wir Hansa-Fans und absolut Fußball-verrückt.  Es ist einfach großartig, jetzt dieses Engagement anzutreten und  unseren Lieblingsverein nun auch in finanzieller Hinsicht bei der mittelfristigen Rückkehr in die 2. Bundesliga zu unterstützen.“
 
Kurzurlaub.de ist Bestandteil der Super Urlaub OHG und wurde von Unternehmern aus unserer Region gegründet. Mit jungen, erfolgshungrigen und kompetenten Mitarbeitern besetzt, ist  Kurzurlaub.de bereits heute Marktführer für Kurzreisen in Deutschland. Das Unternehmen ist bestrebt, diese Position zu festigen und noch weiter auszubauen.

Maik Weber, Team-Leiter Rostock bei  Infront Germany: „Die dreijährige Vertragslaufzeit zeigt, dass die Zusammenarbeit zwischen Verein und dem Hauptsponsor nachhaltig ausgerichtet ist. Das gibt beiden Partnern Planungssicherheit und ermöglicht eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit. Über das Trikotsponsoring beim F.C. Hansa Rostock wird die Marke Kurzurlaub.de ihre Bekanntheitsgrad sowohl regional als auch überregional weiter steigern.“

----------------
Firmenprofil:

Die Super Urlaub oHG ist ein Unternehmen mit Sitz in Schwerin, das seit 1999 mehrere Internetverzeichnisse im Urlaubssektor betreibt. Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen
2-5 Tagen und bietet das ganze Jahr über mit mehr als 24.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Themen-Arrangements in Deutschland. Das TÜV-zertifizierte Reiseportal arbeitet gezielt mit klassifizierten 3-5 Sterne-Hotels zusammen und kann seinen Kunden in mehr als 3000 Objekten daher einen hohen Standard an Service und Komfort bieten.

Im Laufe des Tages erscheinen heute auf fc-hansa.de, unserem Facebook- und Twitter-Account u.a. noch Bildergalerien von der heutigen Pressekonfernz und ein Artikel über die neuen Trikots. Hansa-TV war natürlich heute auch mit von der Partie. So könnt ihr euch heute noch die Pressekonfernz in voller Länge anschauen.

Zurück