Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

07.07.2010 17:43 Uhr

Lartey muss wegen Rückenproblemen pausieren

In der vierten Woche der Vorbereitungsphase auf die neue Meisterschaftssaison hatte Trainer Peter Vollmann am heutigen Mittwoch fast alle Mann an Deck. Nachdem auch Neuzugang Matthias Holst in das normale Mannschaftstraining einsteigen konnte, musste von den 21 Akteuren des aktuellen Drittliga-Kaders nur Mohammed Lartey wegen Rückenproblemen pausieren.

Der 23-jährige Mittelfeldspieler wird aber voraussichtlich morgen wieder dabei sein.
In dieser Woche stehen noch drei Trainingseinheiten auf dem Programm. Am Donnerstag wird einmal um 14.45 Uhr und am Freitag um 9.45 Uhr bzw. 14.45 Uhr trainiert.

Und von Sonnabend bis Dienstag sind dann drei weitere Testspiele angesetzt. Am 10. Juli um 14 Uhr treten die Hanseaten beim Oberligisten TSG Neustrelitz an, bevor es am 11. Juli ab 15 Uhr in Bergen auf Rügen zum Duell mit dem polnischen Zweitligisten Flota Swinemünde kommt. Am 13. Juli schließlich gastieren die Hanseaten ab 19 Uhr beim Oberliga-Aufsteiger FC Anker Wismar.

Zurück