Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

25.11.2015 17:01 Uhr

Lucas Höler "Zu Gast im Ostseestadion": "Hansa wird unbedingt gewinnen wollen"

Für die neue Ausgabe von "Zu Gast im Ostseestadion" stand uns Lucas Höler, der aktuelle Toptorschütze des 1. FSV Mainz 05 II, Rede und Antwort. Was der ehemalige Mitspieler von unserem Flügelflitzer Marcel Gottschling zu erzählen hatte, erfahrt ihr hier.

Hansa: „Welche Ziele habt ihr euch für die Spielzeit 2015/2016 gesetzt?“

Höler: „Unser Ziel ist ganz klar der Klassenerhalt. Natürlich geht es in einer so jungen Mannschaft auch immer viel um die persönliche Weiterentwicklung, in erster Linie wollen wir aber als Team eine erfolgreiche Runde spielen.“

Hansa: „Du hast zusammen mit Marcel Gottschling beim VfB Oldenburg gekickt. Welche Erinnerungen hast du an die Zeit und inwiefern verfolgst du deinen Ex-Club?“

Höler: „Das war eine sehr schöne Zeit und mein erstes Jahr im Herrenbereich. Also auch eine besondere Erfahrung. Ich schaue jedes Wochenende, wie Oldenburg gespielt hat und freue mich momentan total über die Tabellenführung. Wir haben auch immer noch eine WhatsApp-Gruppe mit vielen ehemaligen Mannschaftskameraden, in der wir uns regelmäßig auf dem Laufenden halten.“ 

Hansa: „Was macht den FSV Mainz 05 II aus? Welche Stärken siehst du im aktuellen Kader?“

Höler: „Wir haben eine klare Spielphilosophie, die wir alle voll verinnerlicht haben. Der Trainer stellt uns dazu auf jedes Spiel perfekt ein, jeder weiß genau, was er zu tun hat. Mit der Erfahrung aus dem ersten Jahr in der 3. Liga sind wir zusätzlich gereift und wissen inzwischen, worauf es in der starken Liga ankommt.“

Hansa: „18. Spieltag: F.C. Hansa Rostock - Mainz 05 II - Was für ein Spiel erwartest du?"

Höler: „Auf jeden Fall ein sehr schweres Spiel. Hansa steht tabellarisch ja ein bisschen unter Druck, wird unbedingt gewinnen wollen oder sogar müssen. Dazukommt das tolle Stadion mit tollen Fans, die Atmosphäre haben wir ja schon im letzten Jahr erlebt …Trotzdem wollen wir natürlich unser Spiel durchziehen und drei Punkte mitnehmen.“

Hansa: „Wo steht ihr am 38. Spieltag und warum?“

Höler: „Ganz klar: Über dem Strich. Wir haben ein klasse Truppe, die sicher nicht absteigen wird.“

Zurück

  • sunmakersunmaker