Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

13.10.2015 17:41 Uhr

Landespokal: F.C. Hansa gastiert im Viertelfinale beim FC Pommern Stralsund

Am Dienstagabend hat der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern in der Mecklenburgischen Brauerei Lübz die
Viertelfinalbegegnungen des Landespokals um den Lübzer Pils Cup 2015/2016ausgelost. Der F.C. Hansa Rostock tritt beim Verbandsligisten FC Pommern Stralsund an.

Das Viertelfinale ist für das Wochenende 14./ 15.11.2015 angesetzt.

Die Viertelfinalbegegnungen im Überblick:

FC Pommern Stralsund (Verbandsliga) - F.C. Hansa Rostock (3. Liga)
FC Förderkader René Schneider (Verbandsliga) -  FC Mecklenburg Schwerin (Verbandsliga)
MSV Pampow (Verbandsliga) -  Doberaner FC (Landesliga)
TSV Bützow (Landesliga) - FC Schönberg (Regionalliga)

Unterdessen haben der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die ARD heute bereits angekündigt, alle 21 Finalpartien im Landespokal live im Ersten zu übertragen.  Für den 28. Mai 2016 sei eine Konferenzschaltung mit drei verschiedenen Anstoßzeiten um 14:00, 15:30 und 17:00 Uhr geplant.



Zurück

  • sunmakersunmaker