Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

15.04.2009 13:05 Uhr

Lübzer weitet Premiumpartnerschaft auf 3. Liga aus

Die Mecklenburgische Brauerei Lübz beendet zum Ende der Saison 2008/2009
ihr Trikot-Sponsoring beim F.C. Hansa Rostock, bleibt aber weiter offizieller Premiumpartner des Vereins und weitet die Gültigkeit des bis zum 30.06.2011 datierten Vertrages auf die 3. Liga aus. Die zur Carlsberg Deutschland Gruppe gehörende Brauerei unterstützt den F.C. Hansa seit 12 Jahren und ist seit 2001 Premiumpartner des Vereins. 

„Unser langjähriges Engagement als Premiumpartner des F.C. Hansa Rostock wird von den Menschen in der Region positiv aufgenommen und drückt die Verbundenheit der Mecklenburgischen Brauerei Lübz mit dem Verein aus. Nachdem wir ein Jahr lang das Trikot-Sponsoring zusätzlich übernommen haben, konzentrieren wir uns nun wieder auf die bewährte Premiumpartnerschaft beim F.C. Hansa. Lübzer hält dem Verein weiter die Treue, daher haben wir unsere Sponsoring-Vereinbarung auf die 3. Liga ausgeweitet“, erklärt Hermann Crux, Marketing-Geschäftsführer der Carlsberg Deutschland Gruppe. „Wir wünschen dem F.C. Hansa und seinen Fans einen glücklichen Verlauf der Rückrunde und drücken die Daumen für den Verbleib in der 2. Liga“, so Hermann Crux.

„Wir bedanken uns bei der Mecklenburgischen Brauerei Lübz, dass sie in einer für unseren Verein schwierigen Situation das Trikot-Sponsoring übernommen hat und freuen uns über die Weiterführung und Ausweitung des Engagements als Premiumpartner des F.C. Hansa“, erklärt Ralf Gawlack, Vorstand Marketing des Rostocker Zweitligisten.

Die Mecklenburgische Brauerei Lübz produziert seit 1877 Bier in der Region Mecklenburg Vorpommern und zählt zu den modernsten Braustätten in den neuen Bundesländern. Mit rund 200 Mitarbeitern stellt die Brauerei einen wichtigen Wirtschaftsfaktor in der Region dar. Im Jahr 2009 ist Lübzer auch Hauptsponsor der BUGA in der Landeshauptstadt Schwerin und kündigt darüber hinaus zahlreiche lokale Engagements in der kommenden Biersaison 2009 an.

 

 

 

 

 

 


 

 


 

 

 

 

 

 


 
 

 

 

 

Zurück

  • sunmakersunmaker