Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.02.2006 15:15 Uhr

Magnus Arvidsson wird Hansa im Sommer verlassen

Magnus Arvidsson wird in der kommenden Saison nicht mehr für den F.C. Hansa Rostock spielen. Der 33-jährige Angreifer hat den Club heute informiert, dass er im Sommer in seine schwedische Heimat zurückkehrt. „Wir hätten es gerne gesehen, wenn Magnus über das Saisonende hinaus bei uns geblieben wäre, akzeptieren aber seine Entscheidung“, sagte Hansa-Manager Herbert Maronn.

Magnus Arvidsson ist im aktuellen Kader des Rostocker Zweitligisten der dienstälteste Spieler. Im Sommer 1999 wechselte der Schwede von Trelleborg FF zum F.C. Hansa, bestritt 154 Erstligaspiele und ist mit 27 Treffern Hansas Rekordtorschütze in der Bundesliga. In der laufenden Zweitligasaison kam der trickreiche und wendige Stürmer bislang auf 16 Einsätze (3 Tore). Auf Grund seiner Spielweise und der Art und Weise seines Auftretens zählt der skandinavische Torjäger seit Jahren zu den absoluten Publikumslieblingen in Rostock. So wurde Arvidsson anlässlich des 40. Geburtstages des F.C. Hansa von den Fans auch in die Jubiläums-Elf gewählt. 

Zurück

  • sunmakersunmaker