Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

05.09.2012 10:00 Uhr

Marc Fascher ist neuer Cheftrainer beim F.C. Hansa Rostock

Der F.C. Hansa Rostock präsentiert mit Marc Fascher seinen neuen Cheftrainer, der heute einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013 unterschrieb.

Der Vorstand des F.C. Hansa Rostock hat in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat Marc Fascher mit sofortiger Wirkung als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 44-jährige Fußballlehrer unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013.

Vorstandsvorsitzender Bernd Hofmann: „Marc Fascher hat bereits erfolgreich in der 3. Liga gearbeitet. Mit seiner Fachkompetenz, seiner akribischen Arbeitsweise und der Art und Weise, wie er eine Mannschaft motivieren kann, passt er sowohl fachlich als auch menschlich sehr gut zum F.C. Hansa."

Der gebürtige Hamburger wird bereits die Trainingseinheit am Mittwochvormittag leiten und bei der Partie im Landespokal am kommenden Samstag gegen den Güstrower SC das erste Spiel als Hansa-Cheftrainer absolvieren.
„Ich bin mir bewusst, dass wir eine Menge Arbeit vor uns haben, um die an uns gestellten Erwartungen zu erfüllen.  Ich bin davon überzeugt, dass wir als Team diese Herausforderung meistern werden“, so Marc Fascher.

Kurz-Vita Marc Fascher

Stationen als Trainer:
2000–2004 Concordia Hamburg
2004–2007 Kickers Emden
2007–2008 Sportfreunde Siegen
2009  FC Carl Zeiss Jena
2010–2012 Preußen Münster

Im Laufe des Tages sehen Sie hier die Pressekonferenz zur Vorstellung Marc Faschers, die ersten Trainingsbilder und exklusiv das erste Interview des neuen Cheftrainers beim F.C. Hansa Rostock.

Zurück