Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.03.2016 16:19 Uhr

Marcel Reichwein "Zu Gast im Ostseestadion": "Es wird ein sehr aggressives Spiel."

Für die aktuelle Ausgabe von "Zu Gast im Ostseestadion" haben wir mit dem 30-jährigen Marcel Reichwein gesprochen, der seit 2014 für den SC Preußen 06 e.V. Münster aktiv ist. Zwar wird der Mittelfeldstürmer und Kapitän am Wochenende (02.04.2016) nicht auflaufen, trotzdem haben wir uns nicht die Möglichkeiten nehmen lassen ein paar Fragen zu stellen.

Hansa: „Am 1. Spieltag der Saison 14/15 hast du in einem turbulenten Spiel gegen Hansa Rostock das 3:4 erzielt. Welche Erinnerungen hast du an dieses Spiel und die vergangenen Duelle gegen Hansa?“

Reichwein: „Wir sind damals nicht gut in die Saison gestartet und lagen gegen Hansa schon früh zurück. Zum Ende der Partie sind wir noch einmal zurückgekommen, für einen Punkt hat es aber leider nicht mehr gereicht. Die Spiele in Rostock sind immer etwas Besonderes. Hansa hat ein schönes Stadion mit toller Stimmung - da müssen wir uns auf einiges gefasst machen.“

Hansa: „Du hast schon für viele Vereine gespielt und bist nun seit 2014 in Münster. Was macht den Verein aus und was unterscheidet Münster von anderen Klubs?“

Reichwein: „Preußen steckt voller Tradition, was man jeden Tag in der Arbeit des Vereins spürt. Münster ist außerdem eine schöne Stadt - es fehlt nur noch der passende Erfolg, um Münster noch attraktiver für den Fußball zu machen.“ 

Hansa: „Ihr konntet nur eins der zurückliegenden zehn Auswärtsspiele gewinnen. Was müsst ihr ändern, damit es auch in der Fremde wieder dreifach klappt?“

Reichwein: „Zuerst ist es wichtig, dass wir hinten möglichst lange die Null halten. Umso länger das Spiel dann dauert - und Hansa gewinnen muss - eröffnen sich Chancen für uns, um die Partie zu gewinnen.“

Hansa: „Welche persönlichen Ziele hast du mit Preußen Münster?“

Reichwein: „Da ich aus der 2. Liga gekommen bin, möchte ich natürlich schnellstmöglich mit Preußen aufsteigen. In dieser Saison klappt es leider nicht, trotzdem müssen wir nun versuchen jedes Spiel positiv zu gestalten.“

Hansa: „32. Spieltag: F.C. Hansa Rostock - Preußen Münster - Was für ein Spiel erwartest du?“

Reichwein: „Es wird ein sehr aggressives Spiel, in dem wir den Kampf annehmen müssen, um darüber in die Partie zu kommen.“

Zurück

  • sunmakersunmaker