Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

20.09.2009 16:24 Uhr

Martin Retov: Das war mit Abstand unser bestes Auswärtsspiel

Nicht nur Hansa-Kapitän Martin Retov konnte nicht glauben, wie seine Mannschaft das Auswärtsspiel in Augsburg so hoch verlieren konnte. Unmittelbar nach Spielschluss fand er jedenfalls noch keine Erklärung für die 2:5 Niederlage.

Hansa-Online: Warum kann der F.C. Hansa auswärts einfach nicht gewinnen?
Martin Retov: Das frage ich mich auch, denn besser als heute kann man eigentlich nicht auftreten. Das war vielleicht das beste Spiel, das ich mit dem F.C. Hansa bislang gemacht habe. Auswärts auf jeden Fall sogar mit Abstand!

Hansa-Online: Woran hat es dann diesmal gelegen?
Martin Retov: Wir haben einfach zu viele einfache Gegentore kassiert. Vielleicht waren wir in den entscheidenden Szenen nicht clever genug und haben so die Chancen zugelassen, die die Augsburger fast mit hundertprozentiger Ausbeute genutzt haben.

Hansa-Online: Wurde das Spiel also in der Abwehr verloren?
Martin Retov: Nicht nur. So kurios es klingt, aber wenn wir nur die Hälfte unserer guten Chancen genutzt hätten, hätten wir mindestens sechs Tore gemacht uns trotzdem noch gewonnen. Mindestens bis zur 70. Spielminute haben wir das Spiel ja klar dominiert!

Hansa-Online: Was kann man aus diesem Spiel für das kommende Heimspiel gegen Fürth mitnehmen?
Martin Retov: Das wir uns spielerisch weiter gesteigert haben und, wie gesagt, heute unser bislang bestes Spiel gemacht haben. Wenn wir daran zu Hause anknüpfen können, werden wir gegen Fürth auch wieder punkten.

Zurück

  • sunmakersunmaker