Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.10.2012 08:40 Uhr

Mediterraner Abend für den F.C. Hansa Nachwuchs im Portola

Ein nicht ganz alltägliches - um genau zu sein ein überwiegend weiß-blaues - Bild bot sich am vergangenen Dienstagabend (23.10.2012) den Besuchern des Rostocker Hofs in der Innenstadt. Denn vor den Theken des Feinschmecker-Bistros „Portola“ tummelten sich ungewöhnlich viele Fußballer des F.C. Hansa Rostock.

Die insgesamt 19 Kicker der F.C. Hansa Nachwuchsakademie waren einer Einladung des Portola-Chefs Dieter Osterthun gefolgt, der seit zwei Jahren zu den Förderern und Unterstützern des Hansa-Nachwuchses gehört. Gesunde Ernährung und Sport – das „Portola“ und „Hansa“  - das passt einfach sehr gut zusammen! Darüber hinaus ist der Geschäftsführer des Portola auch seit langem Fan des F.C. Hansa Rostock und regelmäßig bei den Spielen der Profimannschaft in der DKB-Arena anzutreffen.

Das „Portola“ bietet mit seinem umfangreichen Fisch- und Pastaangebot sowie vielen weiteren Gerichten der mediterranen Küche die perfekte Sportlernahrung. Dass Gesundes zugleich auch noch richtig gut schmeckt, konnte man daran sehen, dass sowohl die Nachwuchskicker als auch ihre Trainer an diesem Abend gleich mehrmals mit ihren Tellern an der Portola- Theke gesichtet wurden. Neben dem gemeinsamen Abendessen zu dem auch Juri Schlünz, als Leiter der Nachwuchsakademie, gekommen war, gab es zwischen Dieter Osterthun und den jungen Spielern natürlich auch nette Gespräche über deren sportlichen Ziele, Wünsche und Fortschritte.

Abgerundet wurde der Abend mit einer kleinen Preisverleihung für die aktivsten Sportler, allerdings nicht auf dem Platz, sondern im F.C. Hansa Internat. Internatsleiter Ronny Susa und Hansa-Sozialpädagoge Thomas Engels haben für ihre „Schützlinge“ einen kleinen Wettbewerb ins Leben gerufen, bei dem die Spieler, die ihr Zimmer am besten in Ordnung gehalten haben, mit einem Gutschein für das „Portola“ prämiert wurden.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Dieter Osterthun und sein Team für die Einladung zu diesem rundum gelungenen Abend und die umfangreiche Unterstützung der F.C. Hansa Nachwuchsakademie durch das Feinkost-Bistro „Portola“ im Rostocker Hof.

Zurück