Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

22.02.2008 12:07 Uhr

Mit 19 Spielern per Zug nach Dortmund

Nach dem Abschlusstraining am Freitag hat Trainer Frank Pagelsdorf insgesamt 19 Spieler in den Kader für das Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund nominiert. Im Vergleich zum Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt fehlt der verletzte Abwehrspieler Dexter Langen, für den Diego Morais in den vorläufigen Kader rückte. Ebenfalls neu dabei ist Stürmer Regis Dorn.

 

Nach Dortmund reisen die Hanseaten mit dem Zug, der um 12.43 Uhr den Rostocker Hauptbahnhof verlässt und die Reviermetropole um 17.33 Uhr erreichen soll. Dort bezieht die Mannschaft auch ihr Hotel, bevor am Sonnabend um 15.30 Uhr das Bundesligaspiel im Signal Iduna Park beginnt. Die Rückfahrt nach dem Spiel erfolgt dann komplett im Mannschaftsbus des F.C. Hansa.

Zurück

  • sunmakersunmaker