Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.08.2011 11:34 Uhr

Mit dem Hansa-Splitter auf den neuesten Stand gebracht

Es bleibt zu hoffen, dass das (Verletzungs-)Pech durch die Länderspielpause nun auch eine längerfristige Auszeit beim F.C. Hansa nimmt: Nach dem schon längerfristigen Ausfall von Marek Mintal (Adduktorenverletzung), Pavel Košťál (Fußverletzung), den angeschlagenen Angreifern Marcel Schied (Schlag auf den Spann) und Tino Semmer (Bluterguss an der Wade), verletzte sich nun auch Sebastian Pelzer beim Spiel in Ingolstadt. Hansas Kapitän wurde dabei so unglücklich am Nerv des linken Sprunggelenks getroffen, dass er noch einen Tag später ein nur taubes Gefühl im Fuss hatte. Eine MRT-Untersuchung soll im Laufe des Montags weiteren Aufschluss über den Grad der Verletzung geben. Michael Wiemann wird hingegen beim nächsten Spiel gegen Eintracht Braunschweig (Fr. 09.09.2011 - 18:00 Uhr) definitv ausfallen. Der Innenverteidiger muss nach seiner fünften gelben Karte seine Sperre absitzen.

+++++++++++++++++++++++++

Kurioses aus der Rubrik „Wenn man einmal nicht kann, wenn man muss“: So geschehen nach dem Auswärtsspiel beim FC Ingolstadt. Erst mit einigen Minuten Verspätung konnte sich der Teambus in Richtung Rostock aufmachen, da es bei der obligatorischen Dopingprobe zu Verzögerungen kam. Die per Los bestimmten Lucas Albrecht und Kevin Pannewitz mussten mit reichlich Flüssigkeitsaufnahme dafür sorgen, dass sie ihre Pflicht erfüllen konnten. Der Mannschaftsbus kam übrigens um 5 Uhr morgens planmäßig in Rostock an.

+++++++++++++++++++++++++

Ihre kreative Ader zeigten die Hansa-Fans beim 10. Landesschützenfest Mecklenburg-Vorpommerns in Stavenhagen. Die „Punkt Piraten“ zeigten dabei für Ihren F.C. Hansa Flagge und gestalteten ihren Umzugs-Wagen in Form einer Kogge (siehe Foto). Beim 10. Landesschützenfest in Stavenhagen vom 26. - 28. August 2011 war außerdem ein buntes Bühnenprogramm geboten.

+++++++++++++++++++++++++

Termin: Ab 20.15 Uhr bis 21.00 Uhr sendet NDR 1 Radio MV wieder den Hansa-Stammtisch. Diesmal hat Moderator Clemens Paulsen neben Jan Didjurgeit und Oliver Schubert unseren Cheftrainer Peter Vollmann sowie Mohammed Lartey zu Gast.

+++++++++++++++++++++++++

Nach dem Auftakt der Trainingswoche am Montag um 15 Uhr (Trainingsplan), nutzt der F.C. Hansa Rostock das spielfreie Wochenende für ein Freundschaftsspiel gegen den 1. FC Finowfurt. Das Hansa-Fanradio ist natürlich für alle Fans weltweit wieder live und exklusiv vor Ort.

Zurück