Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

10.07.2006 14:11 Uhr

Mit den Arbeiten am Bahnhof Stendal begonnen

Am Samstag trafen sich Hansa-Fans aus Wolfsburg, Wolmirstedt und Rostock zum Arbeitseinsatz am Bahnhof Stendal, um mit den versprochenen Reparaturarbeiten am Stendaler Bahnhof nach den Vorfällen im Februar zu beginnen.

Es wurden Blumenrabatten auf den Bahnsteigen neu bepflanzt, Malerarbeiten auf den Bahnsteigen durchgeführt und mit den Malerarbeiten in den Bahnhofstoiletten begonnen. Die Arbeiten sollen am Sonntag, dem 16. Juli, fortgesetzt werden. Deshalb noch einmal der Aufruf an alle Hansa Fans, die helfen möchten und Sonntag Zeit haben, sich unter 0175 / 291 52 29 oder Mail fanbeirat@fc-hansa-rostock.de zu melden. Ein großes Dankeschön geht an die Fans, die am Samstag mitgeholfen haben und an das Bahnhofspersonal in Stendal für die gute Zusammenarbeit.

Fanbeirat F.C. Hansa Rostock

Zurück

  • sunmakersunmaker