Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

26.11.2012 00:42 Uhr

Mitgliederversammlung wählt neuen Aufsichtsrat des F.C. Hansa

Am 25. November 2012 haben die Mitglieder des F.C. Hansa auf der Ordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Aufsichtsrat gewählt. Bereits im ersten Wahlgang, bei dem 1145 Mitglieder ihre Stimme abgegeben hatten, erreichten fünf der zwölf Kandidaten mehr als 50 Prozent der Stimmen und waren damit in den Aufsichtsrat gewählt. Die meisten Stimmen erhielten Thomas Abrokat (1017), der damit in seine zweite Amtsperiode geht, sowie Thomas Klemm (1016), der neu in den Aufsichtsrat gewählt wurde. Wiedergewählt wurde ebenfalls der bisherige Aufsichtsrat-Vize Torsten Völker (839), der die drittmeisten Stimmen auf sich vereinigen konnte. Zudem wählte die Mitgliederversammlung Harald Ahrens (808) sowie Jörg Hempel (591) bereits im ersten Wahlgang.

Im zweiten Wahlgang mit 928 abgegebenen Stimmen wurden dann die zwei Kandidaten mit den meisten Stimmen ebenfalls als ordentliche Aufsichtsratsmitglieder gewählt. Die Wahl fiel auf Jan-Hendrik Brincker (719) und Dr. Uwe Neumann (598), die damit den siebenköpfigen Aufsichtsrat vervollständigen. Mit nur einer Stimme weniger wurde Andreas Zachhuber (597) als erstes Ersatzmitglied des Aufsichtsrates gewählt. Da kein weiterer Kandidat 50 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen konnten, bestimmten die Hansa-Mitglieder in einer Hand-Stichwahl Ingo Brauer als zweiten Ersatzkandidaten des Aufsichtsrates. Über den Vorsitzenden des neuen Aufsichtsrates entscheiden die gewählten Aufsichtsratsmitglieder in ihrer ersten Sitzung am Dienstag (27. November 2012).
 

Zurück