Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

30.03.2007 11:43 Uhr

Mitsegeltickets für die SEDOV verlost

Das weltweit größte Traditionssegelschiff, die russische SEDOV, kommt lange vor der Hanse Sail nach Rostock. Am Ostermontag (9. April) legt der Windjammer mit Rostockern und seinen Gästen an Bord in Warnemünde zu einer Segeltour ab.
Als Dankeschön für 40 Eintrittskarten, die der F.C. Hansa Rostock für Kadetten und Crew-Mitglieder der SEDOV am 5. April für das Heimspiel gegen Paderborn zur Verfügung stellt, hat die SEDOV Törn-Tickets für den Ostermontag in den Topf eines Gewinnspiels gegeben, welches das Hanse-Sail-Büro in enger Kooperation mit dem F.C. Hansa Rostock organisiert hat.
Auch die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) unterstützt diese Form von „internationaler Partnerschaft“. Sie gibt freie Tagestickets für den Transport der Kadetten vom Schiff ins Fußballstadion.
Auf Grund der hohen Teilnehmerzahl an dem Gewinnspiel hat die SEDOV die Anzahl der Gewinntickets verdoppelt auf nunmehr vier mal zwei. Die richtige Antwort auf die Frage „Wie lang ist die russische SEDOV?“ lautet 117,5 Meter. Über je zwei Tickets für den Törn können sich freuen: Birgit Reimann aus Warnemünde, Claudia Schreiber aus München, Gerd-Reiner Evert aus Waren-Müritz und Daniel Westphal aus Rostock.
Prämiert werden außerdem zwei Einsendungen, die die Jury durch ihre kreative maritime Gestaltung überzeugten. Je zwei Eintrittskarten für das Fußballspiel F.C. Hansa Rostock – Karlsruher SC am 23. April 2007 im Ostseestadion erhalten Anja Gorklo aus Rostock und Harald Janisch aus Teterow. Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch.

Zurück

  • sunmakersunmaker