Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

23.03.2011 13:15 Uhr

Mohammed Lartey verlängert beim F.C. Hansa Rostock bis 2013

Mohammed Lartey hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim F.C. Hansa Rostock um zwei Jahre bis zum 30.06.2013 verlängert. Der Vertrag, der am heutigen Mittwoch unterzeichnet wurde, hat ausschließlich Gültigkeit für die 2. Bundesliga. 

„Wir haben bisher eine tolle Saison gespielt und ich hatte noch nie so viel Spaß am Fußball wie in Rostock. Ich fühle mich hier absolut wohl. Deshalb brauchte ich auch nicht lange zu überlegen, ob ich das Angebot von Hansa annehme“, so der 24-jährige Mittelfeldspieler, der im vergangenen Sommer von Rot Weiss Ahlen zum F.C. Hansa wechselte. In der laufenden Spielzeit bestritt Mohammed Lartey 29 Spiele für die Rostocker und erzielte dabei 8 Tore. „Mohammed Lartey ist ein Leistungsträger und Führungsspieler, der maßgeblichen Anteil am erfolgreichen Auftritt unserer Mannschaft hat. Deshalb freuen wir uns natürlich, dass er im Falle des Aufstiegs weiter für uns spielen wird“, äußerte sich Manager Stefan Beinlich.

Auch Hansa-Trainer Peter Vollmann, der schon bei Holstein Kiel mit Mohammed Lartey zusammenarbeitete, zeigte sich angetan von der Entscheidung des Mittelfeldakteurs und weiß dessen Qualitäten zu schätzen: „Mohammed Lartey ist ein Spieler, der in der Offensive sehr flexibel einsetzbar ist, ein gutes Auge für den Mitspieler hat und darüber hinaus mit einem sehr guten Torabschluss ausgestattet ist. Das hat er in dieser Saison schon oft unter Beweis gestellt.“   

 

Zurück