Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

29.08.2008 12:21 Uhr

Nachwuchs-Bundesligisten genießen am Wochenende Heimrecht

Für die beiden Nachwuchs-Bundesligisten des F.C. Hansa stehen am kommenden Wochenende Heimspiele auf dem Programm. Am Sonnabend um 13 Uhr empfangen die Hansa-B-Junioren im Rostocker Leichtathletikstadion den Aufsteiger SC Concordia Hamburg. Die Elbestädter haben auf Grund einer Spielverlegung erst eine Partie absolviert, die sie zu Hause gegen Hertha 03 Zehlendorf 3:3-Unentschieden gestalteten. Die Hanseaten dagegen waren schon zweimal siegreich und wollen ihre makellose Bilanz natürlich verteidigen.

Am Sonntag um 11 Uhr treten dann die A-Junioren des F.C. Hansa in Aktion. Im Volksstadion erwarten sie die Vertretung von Eintracht Braunschweig, die nach einem Auswärtssieg beim FC St.Pauli und einer Heimniederlage gegen den 1. FC Union Berlin mit ausgeglichener Bilanz nach Rostock reist. Der Hansa-Nachwuchs hat nach zwei Spielen bereits einen Punkt mehr auf dem Konto und ist noch ohne Gegentor. So soll es nach Möglichkeit auch nach dem dritten Spieltag noch sein.

Zurück

  • sunmakersunmaker