Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

09.09.2011 10:56 Uhr

Nachwuchsakademie erweitert Trainingsmöglichkeiten

Für die E1-Junioren des F.C. Hansa Rostock stand am heutigen Donnerstag ein ganz besonderes Training auf dem Programm. Die Spieler um Trainer Michael Dörnbrack hatten die Ehre, den neuen Technikpark der Nachwuchsakademie im Beisein der eingeladenen Sponsoren und Medienvertreter einzuweihen.

Der Leiter der Nachwuchsakademie Juri Schlünz eröffnete die 410 m² große Anlage, die über eine Kunstrasenfläche, Prellwände und Kopfballpendel verfügt. Der Technikpark, welcher auf einer vormals ungenutzten Rasenfläche entstand, erweitert für die Nachwuchskicker des F.C. Hansa die Möglichkeiten für ein gezieltes Techniktraining.

Das Areal befindet neben dem bereits bestehenden Kunstrasenplatz an der Geschäftsstelle des F.C. Hansa Rostock und soll vor allem die Qualität der Nachwuchsausbildung weiter verbessern und neue vielfältige Trainingsmöglichkeiten für die Hansa-Talente schaffen.

Für die finanzielle Unterstützung bedankte sich Juri Schlünz vor allem bei dem Unternehmen Softair aus Hamburg und dem Versicherungsmakler-Betreuungscenter in Rangsdorf. Ausgeführt wurden die Baumaßnahmen von den Firmen Polytan Sportstättenbau sowie Rainer Bauer Straßen-, Garten-, Landschaftsbau.

Zurück