Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

12.07.2010 12:45 Uhr

Neuer Technik-Park für Nachwuchsakademie entsteht

Die Nachwuchsakademie des F.C. Hansa Rostock wird ihre Infrastruktur mit der Schaffung eines Technik-Parks weiter verbessern. Die Firma Allround Sportbodensysteme hat die Verlegung des Kunstrasens auf einer 410m² großen Fläche neben dem Spielfeld an der Geschäftsstelle abgeschlossen.
 
In den kommenden Wochen wird der Technik-Park durch die Installation von Prellwänden und Kopfballpendeln komplettiert. Zum Beginn der Saison 2010/2011 steht die Anlage den 120 Nachwuchsfußballern des F.C. Hansa dann zur Verfügung.
 
„Gerade nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft durch unsere A-Junioren stehen wir in der Pflicht, die hohe Qualität unserer Nachwuchsausbildung auch nach dem Abstieg aufrechtzuerhalten. Dabei wird uns der Technik-Park mit seinen vielfältigen Übungsmöglichkeiten auf alle Fälle helfen. Ein großes Dankeschön geht an das Unternehmen Softfair aus Hamburg und das Versicherungsmakler-Betreuungscenter in Rangsdorf, welche die finanziellen Mittel zur Realisierung dieses Projekts zur Verfügung gestellt haben sowie die bauausführenden Firmen Polytan Sportstättenbau und Rainer Bauer Straßen-, Garten-, Landschaftsbau“, betont Juri Schlünz, Leiter der Nachwuchsakademie des F.C. Hansa. Derzeit gehören dem Sponsorenpool der Nachwuchsakademie 40 Firmen an. Erst kürzlich hatte die Stadtwerke Rostock AG ihren Hauptsponsorvertrag um zwei Jahre verlängert.
 

Zurück